Albino – “Natura Libera” (CD)

10,00 

Albino ft. Rudi Dutschke, Chaoze One, Callya, Zarah Warum, Matt Sense, Holger Burner, MS AT4 und Esperado. Produced  by Esperado, 12 Finger Dan, Kallsen, Chaoze One, Callya, Madstorms (Art4Real), DJ Fine
und B-Base

Lieferzeit: 1-4 Werktage

Vorrätig

Artikelnummer: CD031 Kategorien: ,

Beschreibung

Albino – der Tiefseetaucher der deutschen HipHop Szene beschert uns am 4. Mai 2012 ein neues Soloalbum: Natura Libera. „Der Titel steht für den Wunsch und das Ziel, sowohl die innere menschliche als auch die äußere Natur zu befreien“, erklärt Albino. Zwar liegt das letzte Soloalbum bereits 5 Jahre zurück, doch in der Zwischenzeit veröffentlichte der bekannte Polit- und Tierbefreiungsaktivist zwei Kollaboalben mit Madcap (Plan 88 – 88 is great, 2008) und Callya (Im Augenblick, 2010) sowie die Solo EP Gehversuche, 2010.

Das Album Natura Libera beinhaltet 17 Tracks, die einen tiefen Einblick in den Menschen Albino geben. Privatheit und Politik sind bei ihm kaum zu trennen, sie verschmelzen zu einer authentischen und ehrlichen Symbiose. Ob sexuelle Gewalt an Kindern thematisiert wird, die Komazeit seines Vaters, die Veränderungen im Leben durch die Geburt seiner ersten Tochter, die neokonservative Unterwanderung der linken Szene, Tierbefreiung und Klassenkampf oder HipHop als therapeutischen Lebensretter – die Texte wirken unaufgeregt, aber fesselnd. Die ausgefeilten, nachdenklichen und gesellschaftskritischen Texte treffen in seiner Musik, wie gewohnt auf melancholische und melodiöse Beats, für die mal wieder altbekannte Wegbegleiter von Albino verantwortlich sind: so wurden die passenden Klangteppiche von den Soulbrotha 12 Finger Dan und B-Base, Kallsen, Esperado, DJ Fine, Callya, MadStorms sowie Chaoze One gewebt. Letztgenannter gehört ebenso wie Holger Burner und Callya auch wieder zu den altbekannten Gästen am Mic.

Mit dem Album Natura Libera, welches wieder auf dem Bielefelder Label Art 4 Real erscheinen wird, legt Albino eines der persönlichsten und politischsten Alben der über 20- jährigen deutschen Hip Hop Geschichte vor. Sein neues Album widmet er „all den politischen AktivistInnen, die für eine sozialistische Gesellschaft kämpfen, die frei ist von Krieg, Gewalt, Ausbeutung, Armut und Diskriminierung.“

Natura Libera – Tracklist:
01. Intro (feat. Rudi Dutschke) prod. by Esperado
02. Regenbogenleben prod. by 12 Finger Dan
03. Mit einem Schlag prod. by Kallsen
04. Briefwechsel II (feat. Chaoze One) prod. by Chaoze One
05. Rebelshit (feat. Callya) prod. by Callya
06. Wahre Wunder prod. by Callya
07. Auf der Suche (feat. Zarah Warum) prod. by Madstorms
08. Reisender Geist (feat. Matt Sense & Esperado) prod. by Kallsen
09. Strategiediskussion (feat. Holger Burner) prod. by DJ Fine
10. Höchste Zeit prod. by Albino
11. Ein falsches Spiel prod. by Kallsen
12. Was kann Rap? (feat. MS AT 4 & Esperado) prod. by Esperado
13. Lasst uns prod. by B-Base
14. Biographien prod. by MadStorms (Madcap)
15. Leben (feat. Callya) prod. by Callya
16. Liebeslied prod. by Kallsen
17. Auf dem Weg prod. by Kallsen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.