“B- Boy Massaka 2008” (DVD)

B-Boy Massaka 2008 DVD

Am Freitag, dem 27.3.2009 erscheint die limitierte Auflage vom zweiten internationalen B-Boy Massaka 2008 auf DVD. Eine DVD, die durch die artistischen Fähigkeiten und individuellen Charaktere der Tänzer auflebt und von Bruderherz (Bielefelder Video- Produzenten) entsprechend in Szene gesetzt wurde. Hier wird Breakdance auf Topniveau präsentiert.

Im Sommer 2008 stellten sich in der Universität Bielefeld 16 Teilnehmer aus der ganzen Welt einem einzigartigen Wettbewerb. One on One (sprich Eins gegen Eins) standen sich die Breakdancer im Ring gegenüber, um am Ende den Champion im Knock- Out- Verfahren zu ermitteln. „Das Audimax, als ungewöhnlicher Veranstaltungsort, ermöglichte eine fantastische Atmosphäre, welche auf dieser DVD außerordentlich nah vermittelt und für Begeisterung beim Sehen sorgen wird“, verspricht Timo Bödeker aus den Reihen der Eventmanager. Als Bonusmaterial sind auf der DVD Interviews u. a. mit Kid Glyde (New York City), Big Toni (Minden) & DJ Kidcut (Hannover) enthalten.

Diese DVD ist schon jetzt ein Zeugnis Bielefelder HipHop Geschichte, das die heutige Breakdancegeneration mit dem Geist der 90er Jahre vereint und noch in vielen Jahren bezaubern wird.

Eine Produktion von BahndammRockers, Bruderherz, Art 4 Real und dem 34.AStA der Universität Bielefeld


Host:
Torch (Heidelberg)

DJ:
DJ Kidcut (Hannover)

Jury:
DJ Metin (Burning Moves/ Celle)
Paulo Nunes (Zulu Nation Holland)
Zee Rock (Def Style Rockers/ Braunschweig)
Dallas (Hamburg)

Teilnehmer:
1. Yavuz (Istanbullets/ Türkei)
2. Kid Glyde (Dynamic Rockerz/ NYC/ USA)
3. Bboy Juji (Electric Force Crew/ Bulgarien)
4. Hurricane (Floor Burnin/ Holland )
5. Illest Foe (Floor Burnin/ Holland )
6. Lil´Caspa (Jokazooh!/ Bielefeld)
7. Seyhan (BahndammRockers/ Bielefeld)
8. Hakan (Incredible Syndicate/ Geisslingen)
9. Big Stok (Def Style Rockers/ Braunschweig)
10. KreeZee (FaustCoast Crew/ Hamburg )
11. Big Toni (Terror Bunch/ Minden )
12. Gizmo (Funk Fellaz/ Braunschweig)
13. Folie (Qualifikant)
14. Rize (Qualifikant)
15. Tommy (Qualifikant)
16. Frenzy (Qualifikant/ Floor Burnin/ Holland)


Eventmanagement:
Dervis Kilic (BahndammRockers)
Timo Bödeker (Madcap/ Art4Real)
Jan Binder (Ruhe in Frieden!)
34. AStA der Universität Bielefeld

DVD-Produktion:
Bruderherz (Daniel Gerlich & Sascha Gerlich)

Kamera:
Daniel Gerlich
Carlo Deinert
Heinrich Holtgreve

Schnitt:
Daniel Gerlich

Animation:
Uwe Schwer Lambers
Benedikt Brandhofer

Art-Director:
Sascha Gerlich

Fotos:
Andrey Sosnin
Cem Kozcuer
Marko Heinze
Ralf Pache
Tom Roeler

Soundtrack:
Skome (One take one hit)

Audiobearbeitung:
Madcap (Art4Real)

Logo:
Fok (RMA;KD)

Tags:
Seal (B52Crew)
Birth (MP)

Teilen mit:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.